Vegetation


Vegetation

* * *

Ve|ge|ta|ti|on [vegeta'ts̮i̯o:n], die; -, -en:
Gesamtheit der Pflanzen, die in einem bestimmten Gebiet wachsen:
die Vegetation Europas, Südamerikas.

* * *

Ve|ge|ta|ti|on 〈[ ve-] f. 20
1. Pflanzenwuchs, Wachstum der Pflanzen
2. Gesamtheit der in einem Gebiet vorkommenden Pflanzen
● eine üppige \Vegetation [<mlat. vegetatio; zu vegetare;vegetabilisch]

* * *

Ve|ge|ta|ti|on , die; -, (Fachspr.:) -en [mlat. vegetatio = Wachstum < lat. vegetatio = Belebung, belebende Bewegung, zu lat. vegetare, vegetieren]:
a) ein bestimmtes Gebiet bedeckende Pflanzen; Pflanzendecke, Bestand an Pflanzen:
die V. der Tropen;
b) Wachstum von Pflanzen, Pflanzenwuchs:
eine dichte, üppige V.

* * *

Vegetation
 
[v-; mittellateinisch vegetatio »Grünung«, zu lateinisch vegetare »beleben«] die, -/-en, Pflanzendecke, Gesamtheit der Pflanzen, die die Erdoberfläche beziehungsweise ein bestimmtes Gebiet mehr oder weniger geschlossen bedecken. Natürliche Vegetation wird die vom Menschen unbeeinflusste Vegetation wie Salzwiesen, Dünenvegetation, Moorvegetation genannt; sie ist heute meist durch vom Menschen beeinflusste Ersatzgesellschaften ersetzt (aktuelle Vegetation wie Wiesen, Wirtschaftswälder, Weiden); als potenzielle natürliche Vegetation wird die hypothetische Vegetation, die sich nach Aufhören des menschlichen Einflusses an einem Standort herausbilden würde, bezeichnet.
 
Die Vegetation lässt sich nach verschiedenen Kriterien gliedern: pflanzengeographisch-systematisch nach Florenreichen; physiognomisch-ökologisch nach Pflanzenformationen mit charakteristischen Lebens- und Wuchsformen (Vegetationszonen, Vegetationsstufen); pflanzensoziologisch nach Pflanzengesellschaften.
 

* * *

Ve|ge|ta|ti|on, die; -, (Fachspr.:) -en [mlat. vegetatio = Wachstum < lat. vegetatio = Belebung, belebende Bewegung, zu lat. vegetare, ↑vegetieren]: a) ein bestimmtes Gebiet bedeckende Pflanzen; Pflanzendecke, Pflanzenbestand: die V. der Tropen; Das ist nicht Griechenland; eine ganz andere V. (Frisch, Montauk 8); b) Wachstum von Pflanzen, Pflanzenwuchs: eine dichte, üppige V.; Abenteuertouristen ... verscheuchten dabei nicht nur die Tiere, sondern zerstörten oft auch rücksichtslos die V. (FAZ 15. 7. 99, R4). Hungrige Rinder fraßen die letzte V., was die Wanderdünen erst richtig auf Trab brachte (natur 2, 1991, 26).

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vegetation — Vegetation …   Deutsch Wörterbuch

  • VÉGÉTATION — Dans les divers pays, le langage a toujours distingué certains types de végétation. On n’a pas besoin de connaître le nom des plantes pour parler de forêt, de lande, de maquis, de savane, de steppe, de pelouse. Étudier la végétation revient à… …   Encyclopédie Universelle

  • Vegetation — Végétation La végétation est l ensemble des plantes (la flore) sauvages ou cultivées qui poussent sur une surface donnée de sol, ou dans un milieu aquatique. On parle aussi de couverture végétale . La végétation, avec les champignons, auxquels… …   Wikipédia en Français

  • Vegetation — Veg e*ta tion, n. [Cf. F. v[ e]g[ e]tation, L. vegetatio an enlivening. See {Vegetable}.] [1913 Webster] 1. The act or process of vegetating, or growing as a plant does; vegetable growth. [1913 Webster] 2. The sum of vegetable life; vegetables or …   The Collaborative International Dictionary of English

  • vegetation — 1560s, act of vegetating, from M.Fr. végétation, from M.L. vegetationem (nom. vegetatio) a quickening, action of growing, from vegetare grow, quicken (see VEGETABLE (Cf. vegetable)). Meaning plant life first recorded 1727 …   Etymology dictionary

  • vegetation — Vegetation. s. f. v. Action de vegeter. La vegetation des plantes & des metaux …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Vegetation — (v. lat.), 1) Pflanzenleben, s.u. Pflanzen; 2) das niedere, ernährende u. bildende Leben des thierischen Körpers, s. Vegetatives Leben; 3) krankhafte Bildung, Wucherung, Excrescenz; 4) metallische V., s. Metallvegetation …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vegetation — (lat.), das Wachstum der Pflanze; auch die Gesamtheit der Pflanzen einer Gegend oder eines Landes (s. Pflanzengeographie); endlich der Abschnitt des Pflanzenlebens, in dem die Entwickelung der sogen. vegetativen, d. h. für die Ernährung und das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vegetation — (lat.), Leben und Wachstum der Pflanzen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • vegetation — index inaction, inertia, languor Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Vegetation — Vegetation, Gesamtheit aller Pflanzengesellschaften eines Gebiets …   Deutsch wörterbuch der biologie